Wissenswertes zum Logo und die Brücke zu meiner Arbeit


Die Blinden und der Elefant

Es waren einmal fünf weise Gelehrte. Sie alle waren blind. Diese Gelehrten wurden von ihrem König auf eine Reise geschickt und sollten herausfinden, was ein Elefant ist. Und so machten sich die Blinden auf die Reise nach Indien. Dort wurden Sie von Helfern zu einem Elefanten geführt. Die fünf Gelehrten standen nun um das Tier herum und versuchten, sich durch Ertasten ein Bild von dem Elefanten zu machen. weiterlesen... 

 

Der angekettete Elefant

"Ich kann nicht", sagte ich. "Ich kann es einfach nicht." "Bist du sicher?" fragte er mich. "Ja, nichts täte ich lieber, als mich vor sie hinzustellen und ihr zu sagen, was ich fühle. Aber ich weiß, dass ich es nicht kann." 

 

Der Dicke setzte sich im Schneidersitz in einen dieser fürchterlichen blauen Polstersessel in seinem Sprechzimmer. Er lächelte, sah mir in die Augen, senkte die Stimme wie immer, wenn er wollte, dass man ihm aufmerksam zuhörte, und sagte: "Komm, ich erzähl dir eine Geschichte." Und ohne ein Zeichen meiner Zustimmung abzuwarten, begann er zu erzählen.

 

Als ich ein kleiner Junge war, war ich vollkommen vom Zirkus fasziniert, und am meisten gefielen mir die Tiere. Vor allem der Elefant hatte es mir angetan. Wie ich später erfuhr, ist er das Lieblingstier vieler Kinder. Während der Zirkusvorstellung stellte das riesige Tier sein ungeheures Gewicht, seine eindrucksvolle Größe und seine Kraft zur Schau. Nach der Vorstellung aber und auch in der Zeit bis kurz vor seinem Auftritt blieb der Elefant immer am Fuß an einen kleinen Pflock angekettet. weiterlesen...

 


Weisheiten

Der Elefant symbolisiert in Asien Weisheit, Klugheit, Geduld, Stärke, Güte und Hingabe.  Er gilt auch als Glücksbringer für Liebende und verheißt eheliches Glück aufgrund seines treuen Wesens.  Der Elefant als Geschenk überreicht, soll Glück und Erfolg verheißen. In Indien repräsentieren Elefanten Weisheit, Fruchtbarkeit und souveräne Kraft.

 

 

Wissenswertes

Das Gedächtnis eines Elefanten ist unglaublich gut. Wenn ein Elefantenjunges in seiner Kindheit an eine Wasserstelle geführt wurde, findet es diese auch 30 Jahre später problemlos wieder. Auch nach Jahrzehnten erinnern sich Elefanten an Futterstellen, Wege oder an Menschen, die gut zu ihnen waren. Elefanten hören mit den Füßen und trauern um Familienmitglieder.

Fakten

Es gibt den afrikanischen, den asiatischen und den Waldelefanten. Ein Elefant kann bis zu 70 Jahre alt werden. Das Gewicht liegt bei einem männlichem Tier bei ca. 6000kg, beim weiblichen ca. 3000kg. Ähnlich wie Menschen leben Elefanten in komplexen Netzwerken, in denen Mitgefühl und Hilfe für andere zum Überleben wichtig sind.